Medizinische Massage Praxis / Craniosacrale Therapie
/

osteopathische Techniken


Schutzkonzept COVID 19

Das BAG, SECO und der Verband haben ein Schutzkonzept verabschiedet. Dieses erfüllt die Voraussetzungen von Art. 6a der Verordnung 2 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus. Ich setze dieses vollständig in meiner Praxis um.

Das heisst für Sie und für mich:

Die Distanz von 2 m im Wartebereich ist jederzeit gegeben. Sie begegnen bei mir keinen anderen Kunden.

Bei Eintritt waschen und desinfizieren Sie und ich unsere Hände.

Bei Symptomen wie Husten, Fieber oder Verdacht auf Infektionskrankheiten bitte ich Sie, den Termin abzusagen. Ich mache dasselbe.

Wenn Sie eine besonders gefährdete Person sind (gemäss BAG: Personen über 65 Jahren und Personen mit bestimmten Vorerkrankungen wie Bluthochdruck, Atemwegserkrankungen, Diabetes, Personen mit Therapien die das Immunsystem schwächen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs) bitte ich Sie vorgängig mit Ihrer Hausärztin oder Hausarzt zu sprechen.

Sie und ich tragen einen Mundschutz. Bitte nehmen Sie diesen mit. Für die Erstbehandlung habe ich einen kleinen Stock in der Praxis.

Bezahlen Sie bitte wenn möglich per TWINT oder online Zahlung, nicht bar.

Nach und vor Ihnen desinfiziere ich alle Flächen im Behandlungsraum und habe dazu zusätzliche Zeit eingeplant.

Weitere Informationen/Flyer sehen Sie in meiner Praxis.

Mit diesen Massnahmen bin ich überzeugt, dass eine Behandlung ohne Risiko für Sie möglich ist und Sie zu Ihrer Gesundheit beitragen wird.

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung.

Bleiben Sie gesund.